René-Große

René Große


apoblist GmbH und Co. KG
Tobagostraße 6
27356 Rotenburg/Wümme

Tel.: +49 (0) 42 61 – 6 72 49 17
Fax: +49 (0) 42 61 – 6 72 49 18

E-Mail: r.grosse(at)apoblist(dot)de

Henning Schünemann

Henning Schünemann


apoblist GmbH und Co. KG
Tobagostraße 6
27356 Rotenburg/Wümme

Tel.: +49 (0) 42 61 – 6 72 49 17
Fax: +49 (0) 42 61 – 6 72 49 18

E-Mail: h.schuenemann(at)apoblist(dot)de

Wir beantworten gerne Ihre Fragen:

Telefon:
0 42 61 – 6 72 49 17

Ihre Ansprechpartner:
René Große
Henning Schünemann


Fordern Sie jetzt unsere aktuelle Broschüre an

Skyscryper-Bottom
Europäische Union

Verblisterung für Heime

Die Verblisterung für Heime im Auftrag der heimversorgenden Apotheke ist eine Dienstleistung, für die das Blisterzentrum apoblist den richtigen Partner darstellt. Die Verblisterung für die Bewohner der Alten- und Pflegeheime erfolgt individuell und selbstredend mit der Herstellungserlaubnis nach § 13 AMG.

Das Blisterzentrum passt sich bei der Verblisterung für Heime den Anforderungen jedes Heimes an und liefert patientenindividuelle Wochenblister an.

Methoden der Verblisterung für Alten- und Pflegeheime

Die Medikamenten-Verblisterung für Alten- und Pflegeheime durch das Blistercentrum apoblist erfolgt überwiegend in Form von Wochenblistern. Meist werden zur Verblisterung für Heime Multi-Dose-Blister gewünscht- Auf Wunsch gibt es die Medikamenten-Neuverpackung aber auch in anderen Blister-Typen wie Unit-Dose-Blistern. Die Verblisterung für Heime richtet sich bei apoblist nach den Bedürfnissen des einzelnen Patienten.

Vorteile der Verblisterung für Heime

Die Verblisterung für Heime ist für die Alten- und Pflegeheime durchaus profitabel. Dank der Neu-Verblisterung der Medikamente für die Heime sind zum jeweiligen Applikationszeitpunkt stets alle Medikamente eines Patienten in richtiger Dosierung vorhanden. Die Arzneimittelsicherheit wird durch die Verblisterung für Heime signifikant erhöht. Aber die Verblisterung für Heime bietet dem Pflegeheim oder Altersheim weitere Vorteile. Die Tabletten für die Bewohner eines Alten- oder Pflegeheimes müssen nun nicht mehr täglich aus den im Handel erhältlichen Blistern herausgenommen und in Dosetten umgepackt werden.

Einsparpotenzial durch das Verblistern für Heime

Durch die Verblisterung für Heime ergibt sich ein deutliches Einsparpotenzial, bzw. die freigesetzte Kapazität der Pflegekräfte kann der Betreuung der Bewohner zugute kommen.

Lieferzeit und Logistik im Blisterzentrum

Aufgrund unserer Erfahrung und unser hoch spezialisierten Logistikpartner sind wir in der Lage jede Apotheke innerhalb Deutschlands schnell, sicher und zuverlässig beliefern zu können. Das gibt Ihnen die Sicherheit, Heime und Pflegeeinrichtungen unter allen Umständen professionell und zuverlässig mit patientenindividuellen Schlauchblistern versorgen zu können.